BIG BUBBLES
Es krabbelt und summt...
DIY-Anleitung für ein Mini-Baumhaus
Es wird tierisch - Blumentöpfe bemalen
Propellerblume - das Windrad für die Kleinen

Freitag, 24. Mai 2019

Bilderbuch - Honigbrot gesucht


Nachdem wir am Mittwoch die Honigbiene begleitet haben geht's heute auf die Suche nach dem verschwundenen Honigbrot. Wir begleiten den kleinen Bären, dem bei seinem Picknick am See die Brotbüchse abhanden gekommen ist. Mutig beginnt er die Suche und fragt die Kuh: "Hast du mein Honigbrot gegessen?"

Ich mag Bilderbücher mit "auf der Suche nach" sehr gerne...Man lernt die Hauptfigur und alle, die sie auf der Suche trifft kennen und Lehrreiches dazu. In diesem Fall sind es die Ess-Vorlieben von Wald-und Wiesentieren und auch, wer wen zum Fressen gerne hat...


Das Buch: Honigbrot gesucht von Frank Kauffmann, Illustrationen von Patrick Mettler, Baeschlin Verlag 2019
Gebunden, 32 Seiten, ab 4 Jahren, CHF 29.80 Euro 22,90



Den kleinen Bär habe ich als Schlüsselanhänger genäht. Eine Kopie vom Titelbild als Vorlage für den Filz und den Hammer mit einer Schlaufe vertauscht. 
Wenn du ein wenig Übung im Nähen von Hand mit Filz hast, ist die Figur in unter einer Stunde fertig.


Den Bären habe ich für's Foto auf das Vorsatzpapier von Buch gelegt.

Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.

Hier geht’s zur Bücher-Übersicht auf pinterest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen