Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Mittwoch, 19. September 2012

Mond und Sterne - MONDnotizbuch

In der Mond-und Sterne-Serie gibt es heute ein Mond- Notizbuch zum selbermachen. 

Was es dafür braucht:
Papier rund ausgeschnitten mit 10cm Durchmesser.
- 2x schwarzes, dickes Papier
- 12x gelbes Notizpapier
- 1x mit Mondbild
- 1x mit Sternenkarte

- Locher und Leimstift
- Ringe für Notizbuch oder Garn und Schere

Am Genauestens geht es mit Schneidezirkel oder Kreisschneider. Sonst nehmt doch eine Kaffeetasse (hat etwa auch diesen Durchmesser). Mit Stift nachfahren und mit der Schere ausschneiden.

Vorlage für Mond und Sternenkarten findet ihr im Internet, eurem alten Schulatlas oder in einem Magazin über Astronomie...
Die Mond- und Sternenkreise je auf ein schwarzes Papier kleben. 
Das sind die Deckel vorne und hinten.
Für die Löcher anzeichnen und lochen oder mit einer Nadel durchstechen.
Wenn's geht alle miteinander, denn das zielen beim Locher ist schwierig.
Ringe einfädeln oder mit Garn binden.
Fertig ist das Notizbuch für sternenklare oder mondscheinverträumte Gedanken...

























Die Idee habe ich in der  Star Gazing-Ausgabe des  NUNO-Magazin's (engl.)  der Schwestern Elizabeth und Rachel entdeckt. Sie führen es im Moment leider nicht mehr weiter. Hier ist der link dazu für mehr Sternengucken: http://www.nunomagazine.com/2011/10/star-gazing-preview.html


Wenn ihr gerne ein Mondphasen-Daumenkino machen möchtet, schaut bei zzzebra rein, da hat es eine tolle Vorlage dafür: zzzebra- Mond Daumenkino


Zum Thema Mond und Sterne bei schaeresteipapier gibt's demnächst:

Planeten- Anhänger, cooles Accessoire für Jungs
Sternen-Schleim und Milchstrassen-Wirbel
- Mobile mit Sternen und Planeten
- Ausflugsziele zu Mond und Sternen
- Raketen aus Papier

Habt ihr ideales Sternguckwetter schon gelesen?

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über einen Kommentar !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen