Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Montag, 28. September 2015

Der Mond in bunten Rottönen und warum es sich lohnt, dafür sehr früh aufzustehen!


Über die Mondfinsternis in nächster Nähe zur Erde war in den Medien seit letzter Woche zu lesen. Klar schauen wir die, wenn das Wetter gut ist, dachte ich. Dass ich dafür den Wecker am Montagmorgen vor der Arbeit auf 4.30 Uhr stellen musste, brauchte dann doch etwas Überwindung.

Abends um 22 Uhr war es noch eine Zitterpartie, es gab Wolken hier am Himmel über Zürich.


Zum Glück waren die früh morgens weg und ich konnte einige gute Aufnahmen machen. 


Die Bilder sind mit der Canon G7X auf Stativ entstanden: 
ISO 800 - Blende 5.6 -  Belichtung 3"2

Von Orange bis Magenta war alles zu sehen. Von Auge deutlich dunkler und schwächer, als auf den Fotos.


Das ist der Vollmond mit dem Sternenhimmel mit der Einstellung Szenerie - Sternenhimmel


Hier noch ein Blick nach Süden während der Mond-Finsternis.


Morgens um 7 Uhr war der Mond am Grössten und hatte immer noch einen Rot-Stich.


Nein, das ist nicht die Sonne, das ist nochmals der Mond, kurz bevor er im Westen untergeht.


Hat es sich gelohnt, so früh aufzustehen. Ja! Wobei das manuelle Einstellen der Belichtung so im Halbschlaf anspruchsvoll war und "Chapeau" an alle, die sogar Montagen der Finsternis vor dem Frühstück online hatten.

Für alle, die Nebel hatten und die Mond-Finsternis verpasst haben, eine Nächste kommt bestimmt :)

PS: Schau jetzt Mal nach Osten (Montag 21.45h) Der Mond ist immer noch gross, oder?

Lies auch das: Lese-und Basteltipps für kleine und grosse Sternengucker.

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Kommentare:

  1. ... wunderbare Bilder... ich bin sprachlos über die kleinen und grossen Wunder... vielen Dank...

    AntwortenLöschen
  2. Wow...tolle Fotos, liebe Natalie !!! Uns ich habe die Mondfinsternis im wahrsten Sinne des Wortes verpennt ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, Helga

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr mehr Glück gehabt...bei uns war es leider bewölkt

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das war wirklich ein eindrückliches Erlebnis. Gell, das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Ich habe dieses Wunder auch miterlebt. Soooo schön!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Das war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Bei uns war die ganze Familie wach;-)
    Und mit den tollen Bildern kann man sich dieses Naturschauspiel immer wieder in Erinnerung rufen.
    Liebe Grüsse
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Mondfinsternis war ein super "Naturerlebnis" und ich war auch positiv überrascht, wieviel gute Berichte es online nachzulesen gab.
      Liber Gruss Natalie

      Löschen
  6. Wow so wunderschöne Bilder, jetzt bereue ich es wirklich nicht aufgestanden zu sein ....
    Grüße Magda

    AntwortenLöschen
  7. Oh habt ihr ein Glück gehabt...
    Hier war es bis ca. 2 Uhr halbwegs wolkenfrei und dann.. zack.. bis zum nächsten Morgen ca. 10 Uhr nur noch komplette Wolkendecke.
    Man konnte nicht einmal erahnen wo der Mond ist...
    Und ich war extra aufgeblieben.. zwei Stunden Schlaf nur bekommen... für nichts :/

    Danke für das Zeigen dieser tollen Bilder :)

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe KaTe
      Eine Freundin von mir nur 2 km weiter weg hatte auch Pech, sie hatte Nebel.
      Herzlicher Gruss
      Natalie

      Löschen
  8. Euch allen herzlichen Dank für den Besuch hier im Blog!
    lieber Gruss
    Natalie

    AntwortenLöschen
  9. Sali Natalie, ich hinke in meinem Feed-Reader ziemlich hinterher und lese es erst jetzt! Gratuliere zu diesen tollen Aufnahmen! Freue mich schon auf euren Besuch! Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Freue mich auch sehr!
      lieber Gruss
      Natalie

      Löschen