Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Samstag, 3. Oktober 2015

Der Farbstift wird zur Figur - mit Rosskastanien


Kinder lieben es, etwas auf ihre Blei-und Farbstifte zu stecken: Radiergummis, Figürchen etc...Wie wäre es mit diesen witzigen Figuren aus Rosskastanien? 

Was du dafür brauchst:
- für jedes Kind eine Rosskastanie und ein paar auf Reserve
- für jedes Kind einen Farbstift
à Discretion:
- Eichel-Hütchen
- Streichhölzer
- Aus der Bastelkiste: Pfeiffenputzer, Holzperlen, Filzreste, Gummifaden, Wolle, Schnur



Werkzeuge:
- Nussknacker
- Kastanienbohrer
- Ahle
- Schere
- schwarzer und weisser wasserfester Filzstift

Sicherheitshinweis: Nur unter Aufsicht eines Erwachsenen. Für mit kleinen Kinder lohnt sich ein guter Halter. Den älteren Kindern auch nochmals zeigen wie man die Kastanie richtig hält :-) damit nicht in die Handfläche gebohrt wird...Nur frische Rosskastanien verwenden, spätestens am 2. oder 3 Tag.



Wie es geht: 
1. Kastanie einspannen und 1x ganz durch bohren. Die helle Stelle als Gesicht verwenden (beim einspannen beachten).
2. Mit der Ahle von unten nachbohren, bis das Ende vom Farbstift reinpasst.
3. Gesicht mit den Filzstiften aufmalen.
4. Für die Haare Garn zuschneiden und mit dem Streichholz rein drücken.
5. Gummifaden abschneiden, zwei Holzperlen dran knüpfen und die rote Fliege (Filzrest) dran knüpfen.
Fertig!



Von links nach rechts: 
Stift 1: Die Kastanienschale als Mütze mit gebrauchen. Der Schal ist mit zwei Stichen genäht.
Stift 2: Der Frosch hat Augen aus Eichelhütchen mit rein gemalten Augen. Seitlich noch zwei Löcher für die Streichholz-Arme.
Stift 3: Anleitung siehe oben...
Stift 4: Die Eule hat Flügel aus einem grauen Filzrest. Der Schnabel ist eine Holzperle mit Pfeiffenputzer- Bügel. Die Augen sind aus Eichel-Hütchen.
Stift 5: Die Haare sind mit Hilfe des Streichholzes befestigt. Die Arme und Hände mit Hilfe von Pfeiffenputzer und Holzperlen. Das Röckchen ist ein Kreis aus Filz, in der Mitte kreuzweise eingeschnitten. Die grosse Holzkugel ist mit Pfeiffenputzer fixiert. Dieser Stift ist dann schon ziemlich "beladen" zum Schreiben, ev. die Holzperle weglassen.


Wenn dir die Figur gefällt, kannst du sie dann mit Weissleim befestigen...

Für diese Bastelarbeit kann die Reste-Kiste geplündert werden...Lasst eurer Phantasie freien Lauf! Natürlich sind auch Kulleraugen aus Plastik erlaubt :-)


Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Kommentare:

  1. Liebe Natalie,
    das sind mal ganz andere Kastanienmännchen - gefallen mir wirklich gut und sind leicht nachzubasteln. Dein Blog ist klasse.
    Viele Grüße Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für's Kompliment und dein Besuch hier!
      Es kommen noch zwei weitere Beiträge mit der Rosskastanie!
      Lieber Gruss Natalie

      Löschen
  2. Liebe Natalie,
    auch die Männchen sind der Hit, finde ich! Einfach eine tolle Bastelidee von Dir - mal wieder. Vielen Dank. Da fehlt ja nur noch der Schuhkarton mit ausgeschnittenem Boden als Kasperlebühne, oder?!
    Liebe Grüße,
    Mirjam.

    AntwortenLöschen