Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Buchzeichen: Origami-Herzen

Sonntag, 21. Februar 2016

Entlang der Limmat - die Auen bei Dietikon


 Heute nehme ich dich wieder mit an die Limmat. Diesmal sind wir weiter flussabwärts in Dietikon unterwegs. Die Grien-Insel und Limmat Auen sind Naturschutzgebiet.


Für Interessierte wurde ein Unterstand gebaut, um die Vögel aus der Nähe beobachten zu können.


Die Möven und Enten waren dann aber weiter flussaufwärts anzutreffen. 


Fischreiher mit Ästen im Schnabel flogen immer wieder zu diesem Baum hoch. Der Nestbau ist schon voll im Gange.


Bei dieser Buche sind die seitlichen Äste mitgewachsen und ergeben ein spannendes Muster.


Der Natur ihren Lauf lassen. Umgekippte Bäume bleiben liegen. 


 Im Winter leuchten die Moosflechten hellgrün aus dem Dickicht heraus.



Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Kommentare:

  1. Danke, liebe Natalie, dass du uns auf einen Spaziergang durch diese schöne Landschaft mitnimmst. Da möchte ich mich sofort auf die Reise machen...

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  2. Ich war auch gerne mit dabei auf diesem "Naturlehrpfad".
    Schönen Dank und lieben Gruss in die neue Woche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen