40+ Ideen für Ostern
Osterhase aus Milchverpackung
Leckere Osterkekse
Wunderblumen
Vogelhäuschen

Samstag, 3. Dezember 2016

Sternenbox - zweifarbig



Die Sternenbox kannst du auch zweifarbig machen. Ich habe dir extra noch eine Vorlage dafür gezeichnet. Hier siehst du einen Mix aus Origami- und buntem Kopierpapier.
Im Beitrag zeige ich dir gerne, auf das du dabei achten musst.


Was du brauchst:
- Kopierpapier bunt, A4 und 80g/m2
- Origami- oder Geschenk-Papier gemustert, 15x15cm

- Schneidematte
- Japanmesser
- Falzbeil
- Abdeckband, wiederablösbar

- Drucker  

PDF-Vorlage zum ausdrucken


Die Anleitung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet, die mit Falzbeil, Japanmesser und Massstab umgehen können. Etwas Geduld und Freude am genauen Arbeit braucht es natürlich auch...

Beitrag mit einfarbigem Stern in Bunt und Transparent


 Wie es geht:
1. Die Vorlage auf das farbige Papier ausdrucken und zwischen den Fünfecken zerschneiden.
Das obere Fünfeck auf die Rückseite des Origamipapier's kleben.
2. Alle Linien mit dem Falzbeil nachzeichnen. Beim zweilagigen Papier kannst du ruhig richtig drücken, damit der Abdruck dann auch zu sehen ist. Unbedingt auf der Schneidematte oder einer "weichen" Unterlage arbeiten.
3. Die zwei Formen ausschneiden.


4. Jetzt die untere Hälfte (Gelb) AUF das Origamipapier kleben.
Anmerkung: Den Buchstaben am richtigen Ort auf das Origamipapier schreiben. 
Die zwei kleinen Halbkreise schauen nach rechts. 

Danach mit Hilfe des Video die Sternenbox fertig falten und kleben.


Tipp zum aufhängen der Sterne: 
Wenn du die Box aufhängen möchtest, kannst du eine schmale Schleife mit einer Holzperle verknoten und bei der Öffnung in eine Spitze stecken und die Laschen einfach schliessen.


Wie gefallen dir die zweifarbigen Sterne?



Die Sterne sind verlinkt zu Lotta's Bunt ist die Welt Nr. 94

www.schaeresteipapier.ch
Schreib mir doch einen Kommentar, wenn's dir gefallen hat!