Ein Notizhalter mit Herz - DIY für den Muttertag
10 Bastel-Ideen für... Insekten
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Samstag, 16. Januar 2016

Die Pinguin-Parade ist unterwegs


Wenn es genügend kalt ist, so wie heute, dürfen die Pinguine in den Zoo's einen Rundgang im Freien machen. Warst du auch schon mal mit den Kindern dabei? Manchmal sind es dann viel mehr Besucher als Pinguine...für zu Hause hätte ich dir da eine eigene Parade. Sie sind aus Filz genäht oder mit Leimfarbe gemalt.

Für Handmade Charlotte habe ich für die putzigen Vögel eine Theaterbox entworfen mit eigener Beleuchtung und Eisschollen!

Die Pinguine aus Leimfarben kannst du ganz unterschiedlich ausmalen und zB mit einem weissen Kreidestift noch die passende Umgebung dazu zeichnen. Tipp: Figuren aus Leimfarben in Sichtmäppchen unterm Jahr zwischenlagern.

Einen rätselhaften Pinguin gibt's natürlich auch noch. Es ist gleichzeitig ein Ausmalbild.

Die Vögel aus Filz sind sportlich unterwegs. Der Schlitten ist aus einer Milchverpackung herausgeschnitten und hat ein Gummiband für guten Halt. 


Dieser Pinguin hält das 3-Minuten-Ei am Sonntagmorgen warm. Er ist mit ein paar witzigen Hühnern unterwegs :-) Ein gutes Nähprojekt für Grundschüler.




Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Kommentare:

  1. Sind die alle süß. Einfach bezaubernd Deine wundervollen Ideen und Anregungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank. Diese Woche kommen drei neue Pinguine dazu :-)
      lieber Gruss
      Natalie

      Löschen