der Osterhase ist unterwegs - ein Upcycling-Projekt
30+ Ideen für Ostern
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Freitag, 15. April 2016

Die Nachtfalter im Rahmen


Vier der Nachfalter-Papierketten habe ich einen Rahmen gegeben.

Was du dafür brauchst:
- Kastenrahmen (zB Ribba von Ikea)
- Nachfalter aus Papier
Die Anleitung und PDF zum ausdrucken findest du HIER
- Leimstift oder Weissleim


Wie es geht:
 1. Lege die Falter aufs Papier. Probiere verschiedene Varianten aus.
2. Klebe die Falter mit dem Leimstift aufs Papier. Aber nur an den Flügelspitzen!
3. Nur noch einrahmen und fertig ist die Nachfaltersammlung.


Tipp: Die Falter haben einen spannenden Schatten.


 
Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. Verpasse keinen Beitrag mehr und setzt den Blog doch auf deine Leseliste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen