Es wird gekritzelt...auf Herbstblätter
die alte Rosskastanie ist ein Geisterbaum
Schiff ahoi - mit dem Nussboot
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Mit Äpfeln drucken

Freitag, 24. März 2017

Recycling - ein einfaches Kaleidoskop basteln


Nach dem Pandabären gibt's jetzt ein Kaleidoskop aus einer Verpackung!
Du nimmst eine Verpackung, die auf der Innenseite glänzend beschichtet ist (silbern oder golden/meist bei Süssigkeiten :-) und schneidest sie auf. Da es ein gleichseitiges Dreieck werden soll, braucht es 3 gleiche Flächen und eine vierte Fläche als Lasche (bei mir nur halb so breit). Den Karton falten und zuschneiden und die Lasche auf der ganze Länge mit Klebeband befestigen.
Das offene Kaleidoskop lädt zum Endecken ein! Stöbere durch die Wohnung und schau dir die Spiegelbilder an. Du kannst auch das smartphone auf die obere Öffnung halten und die Entdeckungen festhalten:-)

Lies auch das: Kometen-Karussell aus PET-Flasche - DIY- Kreisel - Fundstücke in der Pralinenschachtel

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier.ch
Über einen Kommentar freue ich mich immer!

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Und so einfach. Genial! Bisher hab ich immer Spiegelplatten zusammengeklebt....diese einfache Idee nehme ich gerne mit!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Britta
      Spiegel-Klebefolie geht auch gut :-)
      Herzlicher Gruss
      Natalie

      Löschen