der Osterhase ist unterwegs - ein Upcycling-Projekt
30+ Ideen für Ostern
Wunderblumen - öffnen sich wie von Zauberhand...
Die Vögel bekommen ihr eigenes Vogelhaus
Buchzeichen: Origami-Herzen

Sonntag, 23. August 2015

Der Flugdrache fliegt wieder...



...in neuem Design und auch nicht am Meer, sondern in den Schweizer Alpen. Genauer gesagt im Berner Oberland auf der Axalp. Einen Drachen fliegen zu lassen und ihn gleichzeitig zu fotografieren geht natürlich nicht. Deshalb habe ich den Drachen steigen lassen und mein Mann hat ihn dabei fotografiert.  


Mit der Funktion "Reihenaufnahme" klappt das recht gut. Wenn du auch gerne so einen Drachen bauen würdest, findest du meine Anleitung dazu bei handmadecharlotte/lets-go-fly-a-kite


Noch häufiger als Flugdrachen am Himmel zu entdecken waren Gleitfallschirme. Dieser flog sehr Nahe an unserem gemieteten Chalet vorbei.


Lautlos und in Spiralen ist er Richtung Brienzersee davon geflogen.



Die Fluggäste dieses Zeppelins hatten sicher den Eindruck "Hoch in den Lüften" zu schweben. Von unserem Standpunkt aus war das eher "unten beim See".


Anmerkung: Diese Bilder sind ausnahmsweise nicht mit meinem iphone 6 gemacht worden, sondern mit der Canon PowerShot G7X.

Dieser Beitrag nimmt teil an Lotta's Sonntags-Serie Bunt ist die Welt-34 teil.

Lies auch das: Letztes Jahr waren wir auch schon im Berner Oberland und hier kannst du eine Wanderung in den Wolken machen, über Kühe, Meringue und einen Fackelumzug lesen oder ein Mandala legen

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Kommentare:

  1. Der Drachen ist schön und er fliegt anscheinend auch gut, keine selbstverständlichkeit.
    Das Berneroberland kenne ich viel zu wenig, schade eigentlich.
    Dass der Edelweiss Zeppelin so weit fliegt habe ich auch nicht gewusst.
    Kreist er doch fast täglich über unsere Köpfe!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Pia
      Beim Drachen habe ich viel ausprobiert und meistens haben wir hier keine so guten Windverhältnisse.
      Der Zeppelin ist im August von Interlaken aus gestartet. Entweder Brienzer- oder Thunersee...
      LG Natalie

      Löschen
  2. Das sind wunderbare Fotos Natalie! Bunt wie das Leben, wobei ich mich nicht entscheiden kann, ob mir das himmelsblau oder das seegrün besser gefällt.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Carmen
      das Türkis vom Brienzersee ist wirklich was Spezielles!
      Herzlicher Gruss Natalie

      Löschen
  3. ...jetzt kommt wieder die Zeit der fliegenden Drachen,
    die die Herbststürme wohl besonders mögen...einen schönen Drachen hast du...Gleitschirmflieger konnte ich heute auch beobachten und fotografieren, doch für den Projektpost schon zu spät ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Drachen steigen lassen, etwas für Verspielte - Gleitschirm fliegen, etwas für Mutige !
    Herrliche Bilder NACH OBEN und auch nach unten !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja schön, euer bunter Drache am blauen Himmel!
    Toll was Ihr da noch an anderen Flugobjekten eingefangen habt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen