Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Dienstag, 12. Januar 2016

Es kommt von Herzen - Bastelideen für den Valentinstag


Am 14.Februar ist wieder Valentinstag. Zeit das Vorratsglas mit den Herzchen wieder aufzufüllen. Ich verschenke sie gerne auch unterm Jahr, gemacht aus Filz oder Papier. 
Ein besonderes Dankeschön oder einfach um jemandem eine kleine Freunde damit machen. 

1. Verschenke Buchzeichen, die du selber genäht hast. Ein süsser Pinguin ist auch mit dabei.

2. Kennst du Nadelfilzen mit Keksformen? Ideal für mit Kindern ab Kindergartenalter. Die Herzchen sind danach auf einen Zahnstocher gesteckt und stecken in der gelben Wolle, die aus dem Glas fast herausquillt.

3. Das Rezept für die leckere Kekse mit Orangenaroma solltest du unbedingt mal ausprobieren...

4. Ein Schnipp-Schnapp mit Vorlage zum ausdrucken. Der Spiele-Klassiker zum falten. Lass dir Fragen zur Zukunft beantworten :-)

5. Die Papierherzen sind Buchzeichen! Ganz einfach zu falten. Ideal um Geschenkpapierreste zu verwerten.

6. Die Valentins-Version vom Origami-Umschlag ist Rosa. Mit selbst ausgestochenen Herzchen und Traubenzucker mit witzigen Worten und einer Botschaft in "Schnürlischrift"

7. Die Herzen aus Draht mit Schmuckperlen sind praktische Notizhalter. 
Ich habe sie für Mutter-und Vatertag gestaltet, sie passen aber auch super für den Valentinstag. Eine Leserin hat sie sogar für Weihnachten gebastelt mit bemalten Steinen.


Hier ist mein pinterest-board zum Thema: Von Herzen...

Tipp: Keksausstecher in Herzform sind bei mir fast das ganze Jahr über im Einsatz: Für Weihnachts-Guezli, Anhänger aus Ton, Futterherzen für Vögel, Muttertag...

Herzlichen Dank für deinen Besuch hier bei schaeresteipapier. Über einen Kommentar freue ich mich immer. 

Kommentare:

  1. Herzliche Grüße lass ich dann mal da, schön... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Sammlung! Da werde ich bestimmt das eine oder andere nachbasteln.
    Vielen Dank!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. ...ich freue mich immer wieder über deine Ideen und Anleitungen, liebe Natalie,
    auch wenn ich momentan kaum bastle, wenn ich mal eine Idee brauche, dann weiß ich wo ich was finde -hier bei dir,

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für eure Kommentare und herzlichen Grüsse
    Es "Müntschi" für euch
    Natalie

    AntwortenLöschen