Ein Leuchtturm für's Kinderzimmer
das grosse Sommerfest
Big Bubbles - DIY - grosse Seifenblasen
Making Music - selber Musikinstrumente basteln
Der Rätselfisch und 4 weitere Ideen für den Sommer

Mittwoch, 26. April 2017

Ich schenk dir was zum... Muttertag


Bei uns in der Familie gebe ich immer einen leeren Kastenrahmen heraus mit der Bitte, ihn mir gefüllt am Muttertag zurückzugeben. Mein Mann und mein Sohn dürfen dafür alles Material verwenden, dass ich im Arbeitszimmer habe. Ich kriege dann ein Verbot, den Raum zu betreten, bis der Rahmen als Schaukasten gestaltet und eingepackt ist. Dieses Jahr ist es schon der 5. Rahmen. Ob es dann noch einen Ausflug gibt oder einfach ein feines Essen besprechen wir zwei Tage vorher...

MUTTERTAG 2017: Sonntag 14. Mai 

Tipp: Wenn du schon weisst, wie du deinen Muttertag haben möchtest, dann teile das deiner Familie doch vorher mit. Sehr konkrete "Hinweise" in welche Richtung die "Überraschung" gehen sollte :-)

Hier sind nun 7 Ideen zum Basteln für den Muttertag:

1. Für die Pop-Up-Karte gibt's eine Vorlage zum ausdrucken und ein Video von mir auf Youtube.
2. Die Schmetterlinge halten den Teebeutel am Tassenrand fest. Scherenschnitt zum Brauchen sozusagen...
3. Die Origami-Herzen sind Buchzeichen und einfach zu falten. Am besten gleich ein paar davon machen mit verschiedenfarbigem Papier.
4. Der Erdbeer-Dessert ist einfach und super lecker!
5. Mit Leim schreiben und Konfetti (aus dem Locher) drüber rieseln lassen. So macht Karten gestalten Spass!
6. Die Wunderblumen sind magisch! Lass dich überraschen...
7. Meine erfolgreichste Bastel-Anleitung überhaupt: Der Notizhalter mit Herz!

HIER geht's zum pinterest-board mit Ideen zum Mutter-und Vatertag

Viel Spass beim Basteln wünsche ich euch und über einen Kommentar freue ich mich immer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen