Witzige Pinguine aus Pappbecher
Die Vogelhochzeit
Ballonauto für Silvester
Es krabbelt und fleucht...
Glücks-Marienkäfer selbstgefaltet

Samstag, 10. Oktober 2015

10 Ideen für Herbstblätter


Was kann ich alles mit Herbstblätter machen? Jedes Jahr kommt für mich was Neues hinzu. Am Liebsten mag ich aber immer noch den Blättern Gesichter zu geben. Sie in Tiere zu verwandeln nur mit Hilfe eines Filzstiftes und der eigenen Fantasie..

1. Mache einfache Tiermasken! Sammle frische Blätter, die wie Tierohren aussehen und klebe sie auf braune Papierbänder! 
2. Bemale Blätter als Katzen und Füchse oder wie wäre es mit einer Eule? 
3. Bastle dir eine königliche Laubkrone, Waldspaziergang inklusive! 
4. Venezianische Halbmasken für's Theaterspielen
5. Darf ich vorstellen, Herr Nussbaum. Das Gesicht ist mit Garn von Hand gestickt.  
6. Der Lorbeer wir aufgefädelt zu einer Libelle und einem Kranz
7. Schreibe ein Elfchen auf Blätter! 
8. Nochmals Gekritzel auf Blätter: Diesmal gibt's auch Hühner und Fische 
9. Papier mâché-Schalen  aus Laub 
10. Zeichne die Blätter mit Leimfarben nach und klebe sie auf kleine Gläser für herbstliche Windlichter!

Lies auch das: Ahornblatt aus Draht - Blätterrätsel zum ausdrucken - Salzgebäck in Blätterform

Die Blätter sind heute bei Lotta's Bunt ist die Welt Nr. 41 zu Besuch zum Thema "Collage gleicher Dinge".

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.